Luftfahrt-Experte Seewald glaubt, dass Ursache rasch geklärt sein wird

von Michael Gasser

Kontinuierlicher Sinkflug gibt Rätsel auf. Experte Seewald erwartet rasche Antwort.

Bregenz. Gestern, Dienstag, 10.53 Uhr. Der Kontakt zu Flug 4U 9525 reißt ab. Augenblicke später zerschellt die Maschine, ein Airbus A320 der Germanwings, in einem Felsmassiv. 150 Menschen verlieren ihr Leben. Die Unglücksursache war gestern zu Redaktionsschluss unklar.

Der Airbus war mit leichter Ver

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.