Bluttat gebeichtet: „I bin da Wilderer vom Annaberg“

Wilderer Alois H. galt als Waffennarr. Foto: APA
Wilderer Alois H. galt als Waffennarr. Foto: APA

Am Telefon gestand Alois H. einem Freund die schreckliche Bluttat.

Großpriel. Alois H. hat nach der Tat mit einem Freund telefoniert. „Es ist leider wahr“, habe der 55-Jährige in dem Gespräch gebeichtet, zitiert die „Kronen Zeitung“ den Bekannten. „I bin nämlich da Wilderer vom Annaberg.“

„Mich haben sie auch angeschossen. Am Bauch. Aber das ist jetzt schon egal. Di

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.