Warum Benedikt um 20 Uhr geht

Vatikanstadt. Vatikan-Sprecher Federico Lombardi hat gestern Vormittag die Frage vieler Beobachter beantwortet, warum denn Benedikt XVI. am 28. Februar genau um 20.00 Uhr sein Amt abgibt. Das habe nichts mit juristischen oder sonstigen Gründen zu tun, erläuterte Lombardi vor Journalisten in Rom. Vie

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.