Kommentar

Johannes Huber

SPÖ und ÖVP sind gefordert

Zwei Überraschungen brachte die Volksbefragung, nämlich eine viele größere Mehrheit für die Wehrpflicht und eine viel höhere Beteiligung als erwartet. Damit hat das Ergebnis Gewicht, das setzt die Regierungsparteien unter Druck.

Die ÖVP hat mit Erfolg für die Beibehaltung der Wehrpflicht und des Zivi

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.