ÖVP sieht sich durch Mehrheit für die Wehrpflicht gestärkt

Die ÖVP hatte für die Beibehaltung der Wehrpflicht und des Zivildiensts geworben. Bundesobmann Michael Spindelegger feierte das Ergebnis gestern Abend mit Parteifreunden. Foto: APA
Die ÖVP hatte für die Beibehaltung der Wehrpflicht und des Zivildiensts geworben. Bundesobmann Michael Spindelegger feierte das Ergebnis gestern Abend mit Parteifreunden. Foto: APA

Volksbefragung: Volkspartei kann „Match“ gegen SPÖ klar für sich entscheiden.

Wien. Die erste bundesweite Volksbefragung ist geschlagen. Die Bevölkerung hat sich mit knapp 60 Prozent deutlich für die Beibehaltung der Wehrpflicht ausgesprochen. Dieses Ergebnis ist eine klare Niederlage für die SPÖ, die Grünen und die Wiener Boulevardmedien, die lautstark für ein Berufsheer get

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.