US-Bürger beklagten sich über zahlreiche Wahlbehinderungen

von Peter W. Schroeder
Amerika hat gewählt: Wahllokal in Akron, Ohio, einem der „Swing States“, in denen sich Obama und Romney Hoffnungen auf einen Sieg gemacht hatten. Foto: EPA
Amerika hat gewählt: Wahllokal in Akron, Ohio, einem der „Swing States“, in denen sich Obama und Romney Hoffnungen auf einen Sieg gemacht hatten. Foto: EPA

Teuerster Präsidentschaftswahlkampf ist vorbei: Obama beruhigte sich mit Basketball.

Washington. Im Örtchen Dixville Notch im US-Bundesstaat New Hampshire wurde das Wahllokal traditionsgemäß um Punkt Mitternacht geöffnet. Die zehn Wahlberechtigten trafen sich in der Ortskneipe und gaben ihre Stimmen ab. Drei Minuten später war der Wahlakt vorbei und der als Wahlleiter fungierende Eh

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.