Baumgartner zog die Welt in seinen Bann

Der beeindruckende Sprung aus 39 Kilometer Höhe brach mit allen Rekorden. Weltweit verfolgten Millionen Zuseher das Spektakel, alleine in Österreich drückten 2,3 Millionen Menschen Felix Baumgartner die Daumen.
Der beeindruckende Sprung aus 39 Kilometer Höhe brach mit allen Rekorden. Weltweit verfolgten Millionen Zuseher das Spektakel, alleine in Österreich drückten 2,3 Millionen Menschen Felix Baumgartner die Daumen.

Der Überschall-Rekord eines Österreichers wird als Mondlandung der jungen Generation gefeiert.

Roswell, Salzburg. Die Mondlandung unserer Generation. So wurde der Überschall-Sprung von Extremsportler Felix Baumgartner (43) zigfach in sozialen Netzwerken und im Fernsehen beschrieben. Ein gesponsertes Live-Spektakel für die Generation Facebook und Twitter, durchkomponiert von Marketingstrategen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.