Frauen und Kinder bei Angriff getötet

Was zur Eskalation führte: Syrisches Geschoss schlug in einem Haus in der Türkei ein.

Akcakale. Am Tag danach stehen die Menschen in Akcakale noch unter Schock. Bewohner eines armen Viertels der türkischen Stadt an der Grenze zu Syrien versammeln sich vor einem teilweise zerstörten Haus, in dem die 39-jährige Zeliha Tumunc mit ihren drei Kindern wohnte. Am Mittwochnachmittag saß die

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.