Alltägliches Leid im syrischen Aleppo

Seit Beginn des Aufstandes gegen den syrischen Präsidenten Baschar al-Assad vor eineinhalb Jahren starben in Syrien mehr als 31.000 Menschen. Die Zahl der Schwerverletzten liegt wohl weit darüber. In der Wirtschaftsmetropole Aleppo ist das Leid alltäglich geworden, für Kinder, Frauen und Männer aber

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.