Stipendien und Beihilfe werden neu geregelt

Wien. Mit 1. Jänner werden Änderungen bei der Studienförderung schlagend: Konkret wird das erlaubte Maximaleinkommen neben der Studienbeihilfe von 700 auf 833 Euro monatlich angehoben. Außerdem gilt mit Jahreswechsel eine neue Richtlinie für Studienabschluss-Stipendien: Durch diese soll bisher beruf

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.