Agentur soll Rechte der Passagiere vertreten

Die neue Passagierrechte-Agentur will Reisende nicht sitzenlassen.
Die neue Passagierrechte-Agentur will Reisende nicht sitzenlassen.

Wien. Egal ob Bahn, Bus, Schiff oder Flugzeug: Bei Streit- oder Beschwerdefällen soll ab Mai eine neue Agentur für Passagierrechte Reisenden rasch zu ihrem Recht verhelfen. Die Kernaufgabe dieser Agentur ist die außergerichtliche und möglichst einvernehmliche Streitbeilegung.

Ursprünglich war der Sta

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.