Der Hypo-Cash ging an Aerts und Warner

rekord. Obwohl die Belgierin Sara Aerts im Hochsprung ohne gültigen Versuch blieb, war ihre Anreise nach Götzis nicht umsonst. Mit dem Sieg über 100-m-Hürden in 13,16 Sekunden sicherte sie sich die Höchstanzahl von 1100 Punkten und holte sich den Hypo-Cash von 1000 Euro. Bei den Männern ging die Wer

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.