Schneller als der Schall: Baumgartner jubelt nach Rekordsprung

Es ist geschafft: Baumgartner kurz vor dem Aufsetzen.
Es ist geschafft: Baumgartner kurz vor dem Aufsetzen.

Das lange Warten hat sich gelohnt: Der tollkühne Sprung aus der Stratosphäre ist geglückt.

Roswell, Wien. Lange hat er gewartet – und dann ging plötzlich alles ganz schnell: Bei seinem Stratosphärensprung aus 39 Kilometern Höhe erreichte der Salzburger Extremsportler Felix Baumgartner die Höchstgeschwindigkeit von 1342 Kilometer pro Stunde (Mach 1,24) und durchbrach damit als erster Mensc

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.