Wildtiere

Immer weniger Raum für Wild

Röhren leiser: Hirsche
Röhren leiser: Hirsche

Die Menschen brauchen immer mehr Platz – und verdrängen das Wild aus den Rückzugsgebieten.

Bregenz. (VN-sca) Es wird eng für das Rotwild in Vorarlberg. Der Mensch dringt immer weiter in ihre Rückzugsgebiete vor. Und er nutzt Almen und Hütten inzwischen ganzjährig. Das Rotwild hat immer weniger Platz. „Es wird scheuer und ist immer schwerer zu erreichen“, berichtet der Wildbiologe Hubert S

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.