Walser fordert internationale Untersuchung

Gegen NS-Verehrung: Harald Walser von den Grünen. Foto: Dapd
Gegen NS-Verehrung: Harald Walser von den Grünen. Foto: Dapd

Wien. Grünen-Nationalrat Harald Walser (59) gibt sich nicht zufrieden: Nachdem er mit Hinweisen auf die dortige Würdigung von Nationalsozialisten die Schließung der Krypta am Wiener Heldenplatz erreicht hatte, fordert er nun eine internationale Untersuchungskommission. Die Krypta, in der Kriegsgefal

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.