Ein majestätischer Sommergast

Durch seine Größe und sein Gefieder ist er nicht zu verwechseln: Der Gänsegeier.

Seit einigen Jahren hat Vorarlberg einen neuen Sommergast: den Gänsegeier. Diese beeindruckenden Vögel verbringen seit vielen Jahren den Sommer in den Alpen. Der Gänsegeier – auch Weißkopfgeier genannt – ist nicht nur durch seine Größe, sondern auch durch seine deutlich zweifarbigen Flügel kaum zu verwechseln. Gänsegeier gehören zur Familie der Habichtartigen, werden bis zu einem Meter lang und können eine Flügelspannweite von über zwei Metern erreichen. Mit einem Gewicht von bis zu 8,5 Kilogramm sind sie sogar größer als Adler.

Gänseartiger Hals

Wie alle Geierarten haben sie bei uns Menschen kein besonders gutes Image. Das kommt wohl daher, weil sie mit ihren langen und ungefiederten Hälsen sehr ungewöhnlich aussehen. Sein gänseartiger Hals ist gleichzeitig aber auch sein Markenzeichen, daher kommt auch der Name Gänsegeier. Der Hals ist lediglich von einer Krause aus weißlichen Daunen-Federn umgeben. Das Schwanzende der Vogels ist gerade und besitzt 14 Steuerfedern.

Als Lebensraum bevorzugen Gänsegeier Gebirgsketten mit Steilhängen, in denen sie brüten können und angrenzende Landschaften, in denen sie auf Nahrungssuche gehen können. Gänsegeier gehen nicht auf die Jagd wie andere Greifvögel, sondern sie suchen sich tote Beute, das sogenannte Aas. Auf ihrem Speiseplan stehen Schafe, Ziegen, Rinder und Steinböcke. Gänsegeier sind sehr gesellige Tiere und brüten in Kolonien, die mehr als 100 Brutpaare umfassen können. Übrigens: Das Gelege eines Weibchens besteht nur aus einem Ei.

Bei Auseinandersetzungen mit Artgenossen geben die Vögel rätschende oder heiser klingende Rufe wie „tetetet“, „gegegeg“ oder „kak-kak“ von sich, zischen oder fauchen. Gänsegeier können bis zu 40 Jahre alt werden. Die durchschnittliche Lebenserwartung liegt aber bei 25 Jahren.
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.