Im Land der Khmer-Tempel

Die Tempel von Angkor sind der Besuchermagnet des kleinen Königreiches Kambodscha.

In Angkor schlägt noch heute das Herz der Khmer. Die Tempelstadt am Rande des Dschungels ist für die Menschen in Kambodscha Symbol der Hoffnung und wichtiger Orientierungspunkt auf der Suche nationaler Identität – nach vielen Jahren, in denen Kambodscha blutiges Experimentierfeld mörderischer Weltid

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.