Die Blumeninsel der Kapverdischen Inseln

Brava Die kleinste Kapverden-Insel Brava misst nur zehn Kilometer. Im Windschatten des Inselnachbarn Fogo segeln regelmäßig Regenwolken an, um die schroffen Felsen mit einem grünen Pflanzen- und Blumenteppich zu bedecken. Die wenigen Gäste, die sich bisher nach Brava verirren, finden exzellente Wand

Artikel 122 von 148
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.