Mate, Meer und Landleben

Wenn die Grenzen wieder öffnen, ist Uruguay prädestiniert für einen Natururlaub.

Schaumfetzen wirbeln durch die Luft, Wind tost in den Ohren, Sandkörner prickeln auf der Haut. Ein Frühlingssturm bläst bei strahlendem Sonnenschein über den Strand vor der Lagune von Rocha – die Einheimischen im Osten Uruguays freuen sich über diesen Vorboten des Sommers. Ramon Lobato Vega, genannt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.