Wo der Winter beginnt und sich nicht nur Langläufer wohlfühlen

Leutasch In Leutasch beginnt der Winter, so sagt man. Die besondere Lage macht das offene Leutaschtal in der kalten Jahreszeit nämlich besonders schneesicher. Sobald die ersten Flocken fallen, wird es still und das Tal verwandelt sich in ein funkelndes Winterparadies: Langläufer ziehen dann lautlos ihre Spuren durch endlose Schneelandschaften, und Wanderer grüßen von den weitläufigen Winter(weit)wanderwegen.

In Leutasch finden Urlauber in der Natur jedenfalls jede Menge Platz zum Genießen, ganz ohne Gedränge. Die wertvollen Naturschätze werden respektvoll gepflegt. Die „Luitschacher“ selbst sind sich jedenfalls einig, dass es wohl kein schöneres Fleckchen auf der Erde gibt.

Olympiaregion Seefeld

Bundesland Tirol

Saisonstart Sobald es die Bundesregierung zulässt, sind Übernachtungen wieder möglich. Derzeit gilt das Nächtigungsverbot bis 6. Dezember.

Gemeinden Die Olympiaregion Seefeld umfasst die Gemeinden Seefeld, Leutasch, Mösern-Buchen, Reith und Scharnitz.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.