Naturschutzgebiet Sablatnigmoor

Moor Die Vielfalt der Natur können Gäste der Region Klopeiner See im Sablatnigmoor erleben. 1700 Tier- und 300 Pflanzenarten sind in dem Naturschutzgebiet angesiedelt. An der Stelle, an der heute das Sablatnigmoor zu finden ist, befand sich vor 12.000 Jahren ein nacheiszeitlicher See. Im Laufe der Z

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.