Bourbonvanille: Ein kostbares Gewürz

Vanille Madagaskar liefert ganze 80 Prozent des Weltmarktbedarfs an Vanille, die inzwischen das zweitteuerste Gewürz der Welt ist. 2015 lag der Kilopreis noch zwischen 60 und 80 US-Dollar, ­zurzeit zahlen Abnehmer mehr als 200 US-Dollar pro Kilo. Das liegt zum einen an der großen Nachfrage, zum anderen daran, dass Zyklone in den letzten Jahren zahlreiche Vanilleplantagen zerstört haben.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.