Ein Berg wie gemalt

Magisches Japan: Die halbe Welt möchte den Fuji besteigen. Neuerdings gibt es eine viel komfortablere Variante.

Um sieben Uhr früh, wenn der See noch daliegt wie ein Tischtuch, kein Lüftchen die spiegelglatte Oberfläche bewegt, und nur das Eintauchen der Paddel zu hören ist, dann ist das eine magische Zeit am Kawaguchi-See. Noch wabern Nebel über dem Wasser. An manchen Stellen können wir kaum die eigene Nase

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.