Zwischen den Kontinenten

Die isländische Silfra-Spalte zählt zu den aufregendsten Tauch- und Schnorchelspots der Welt.

Das Außenthermometer zeigt 19 Grad. Minus 19 Grad. Und es geht zum Schnorcheln. Nicht in einem der vielen isländischen Warmwasser-Schwimmbäder oder in der dampfenden blauen Lagune, sondern bei zwei Grad Wassertemperatur in der berühmten Silfra-Spalte am Thingvellir-See – mitten in der Wildnis. Doch

Artikel 151 von 172
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.