Zwischenstopp in Nérac

Der Fluss Baïse trennt die Stadt in zwei Teile. Früher lebte hier Heinrich IV.

Der Fluss Baïse trennt die Stadt in zwei Teile. Früher lebte hier Heinrich IV.

Altstadt Das 7600-Einwohner-Städtchen Nérac liegt direkt am Fluss Baïse. Hier sollte man auf jeden Fall für eine Nacht anlegen, denn der Spaziergang durch die kleinen Gassen rund um das Schloss, in dem einst der König von Frankreich, Heinrich IV lebte, ist wunderschön. Wer ein Fahrrad dabei hat, kan

Artikel 147 von 176
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.