Die Wassermühle von Barbaste

Einen besonders schönen Blick auf die Mühle hat man von der Brücke aus.

Einen besonders schönen Blick auf die Mühle hat man von der Brücke aus.

Geschichte Vom Hafen von Lavardac erreicht man in wenigen Minuten zu Fuß die 1308 erbaute Mühle von Barbaste. Früher wurden hier unter anderem Mehl, Hanffasern und Kork verarbeitet oder Strom erzeugt. Heute kann die Mühle von Touristen besichtigt werden. Dabei erfährt man viele spannende Geschichten

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.