„Birmanisches Make-up“

In Myanmar sieht man viele Frauen mit Thanaka im Gesicht.

In Myanmar sieht man viele Frauen mit Thanaka im Gesicht.

bemalung Thanaka heißt die gelblich-weiße Paste aus einer fein geriebenen Baumrinde, meist vom indischen Holzapfelbaum. In Myanmar wird sie von Kindern und Frauen in jedem Alter in das Gesicht gestrichen und soll vor Sonne schützen und eine seidenweiche Haut machen. Die Paste wird in Myanmar überall

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.