Tunesien: Am Kap Afrika

Die ehemalige Fatimiden-Hauptstadt Mahdia mit ihren alten Stadttoren, der Festung und den schönen Stränden.

Weit ragt die Halbinsel mit Mahdias dicht bebauter Medina und dem Leuchtturm am Kap Afrika ins Mittelmeer. Ganze Familien erfrischen sich am späten Nachmittag begeistert in den Wellen, die beide Seiten der Altstadt umspülen. Ein gewaltiger Bogen neben dem phönizischen Hafen erinnert an die Stadtmaue

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.