von Christian Boergen (Srt)
Die Hafenstadt Mahdia bietet eine spannende Architektur, kleine Gassen und eine beeindruckende Medina. shutterstock

Die Hafenstadt Mahdia bietet eine spannende Architektur, kleine Gassen und eine beeindruckende Medina. shutterstock

raucht und die Hälfte des Jahres in Paris lebt. Zu den Seidenwebern sind es nur ein paar Schritte. „Mahdia ist bekannt für seine Seidentücher. Traditionelle Hochzeitskleider werden hier mit viel Rot gewebt“, sagt Mohamed. „Wie indische Saris werden sie nur gewickelt und passen daher Dick und Dünn“,

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.