Sirkka: Zauberhaft und frostig

Abenteuer für die ganze Familie, 170 km nördlich des Polarkreises.

Nicht einmal wenn ich so eine Reise geschenkt bekomme, würde ich um diese Jahreszeit in den Norden fliegen.“ Derartige Kommentare erhielten wir nicht selten, wenn wir von unserem geplanten Winterurlaub berichteten. Sogar der Pilot, der unsere kleine Familie schließlich zur Wunschdestination flog, meinte vor dem Start: „Wenn sie es gerne kalt mögen, hätten sie auch in Österreich beiben können!“ So motiviert begann unsere Reise nach Finnisch Lappland in den Wintersportort Sirkka/Levi. Beim Aussteigen aus dem Flugzeug in Kittilä waren wir daher gleich positiv überrascht, nur -8° C. Es blieb aber nicht bei diesen fast frühlingshaften Temperaturen. Wir durften in unserer Urlaubswoche auch erleben, wie sich -28°C anfühlen. Nach dem Zwiebelprinzip bekleidet, war die Kälte bei unserem umfangreichen Ausflugsprogramm aber kein Problem. So besuchten wir zum Beispiel eine Husky-Farm mit 164 Vierbeinern, die uns lautstark begrüßten. Eine angebotene Hundeschlittentour ließen wir uns natürlich nicht entgehen. Dabei zog uns ein 6er-Gespann durch die unberührte Winterlandschaft, die Sonne ließ den Schnee wie Edelsteine glitzern und es roch so unglaublich frisch. Vor uns die Hunde, die scheinbar mühelos den Schlitten durch die weiße Pracht gleiten ließen. Einfach herrlich.

Beeindruckend und lehrreich war der Besuch einer Rentierfarm. Dort erfuhren wir vieles über die traditionelle Lebensweise der Urbevölkerung Lapplands und die Bedeutung der Rentiere als Statussymbol, Fleischlieferant und Fortbewegungsmittel. Zum Abschluss gab es noch eine Rentierkutschenfahrt. Wir staunten nicht schlecht, als die eher kleinen, ruhigen Tiere plötzlich all ihre Kraft zeigten und mit viel Schwung die Schlitten in Bewegung setzten.

Ein stiller, aber ganz inniger Wunsch war es, Polarlichter zu sehen. Uns war klar, dass dazu schon einiges an Glück gehört.

Fortsetzung auf Seite G2

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.