Fahrradtanz auf dem Vulkan

Teneriffa bietet konditionsstarken Radfahrern malerische Aussichten.

reise. (srt/Norbert Eisele-Hein) Was für ein Ausblick! Der gesamte Inselarchipel der Kanaren scheint in Watte gepackt. Früh am Morgen klettern wir auf unseren Rädern zahllose Serpentinen hoch zum Pico de Teide. Bei Vilaflor, mit 1500 Metern Seehöhe Teneriffas höchstes Dorf, stoßen wir durch die Wolk

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.