Drehort: James-Bond-Felsen

Vor dieser Kulisse landete einst Roger Moore. Foto: rhomberg
Vor dieser Kulisse landete einst Roger Moore. Foto: rhomberg

insel. 1974 landete Roger Moore als James Bond in der malerischen Phang-NgaBucht vor der beeindruckenden Kulisse der abgelegenen Insel und machte die „James-Bond-Felsen“ somit weltberühmt.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.