Die Hauptstadt des Omans: Maskat

Die „Grand Mosque“, die Sultan-Qabus-Moschee, in der Hauptstadt Maskat. Foto: shutterstock
Die „Grand Mosque“, die Sultan-Qabus-Moschee, in der Hauptstadt Maskat. Foto: shutterstock

stadt. Maskat präsentiert sich ähnlich einer amerikanischen Metropole. Shopping-Malls, mächtige Bank- und Bürogebäude, Hochhäuser und weitläufige grüne Parkanlagen – zu Fuß läuft hier nichts und niemand. Mit dem Auto sei dafür alles in zehn Minuten erreichbar. Trotzdem benötigen wir fast eine Stunde

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.