Multikulti- Bezirk Berlin- Kreuzberg

kreuzberg. (VN-ber) Wer beim Kottbusser Tor, mitten in Berlin-Kreuzberg, zum ersten Mal aus der U-Bahn steigt, braucht wohl erst ein paar Minuten, um sich an das Umfeld zu gewöhnen. Es ist laut und eng, die Häuser auf den ersten Blick heruntergekommen. Auf den zweiten Blick aber erkennt man, warum der Bezirk derzeit so boomt, denn es gibt jede Menge zu endtecken. Auch schöne Seiten.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.