Eine Oase der Wüste – San Pedro de Atacama

Die Kirche von San Pedro de Atacama. Der Ort eignet sich bestens als Start- und Zielpunkt, um die Gegend zu erkunden. Foto: Tifonimages
Die Kirche von San Pedro de Atacama. Der Ort eignet sich bestens als Start- und Zielpunkt, um die Gegend zu erkunden. Foto: Tifonimages

tourismus. Mit knapp 2000 Einwohnern, aber mit ca. 50.000 Touristen im Jahr erübrigt sich die Frage nach der Haupteinkommensquelle der Ortschaft. Hat man jetzt aber das Bild einer überlaufenen Touristenenklave vor Augen, muss dieses berichtigt werden. Vielmehr gleicht der Ort einer kosmopolitischen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.