Tunesiens Sonneninsel im Mittelmeer

Nach der friedlichen Revolution geht es auch im Tourismus wieder aufwärts

reise. (VN-D. Castor) „Chef, ein Kamel für deine Frau!“, ruft ein Tunesier am Strand der Mittelmeerinsel Djerba. Er führt zwei gesattelte Dromedare an den Liegestuhlreihen vorbei. Die Dromedare bedeuten für den Mann ein kleines Vermögen. Sie bieten ihm die Möglichkeit, am Strand ein paar Dinare zu

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.