Albträume sind schlecht für das Herz

Wer häufig Albträume hat, ist gesundheitlich gefährdet.  Shutterstock

Wer häufig Albträume hat, ist gesundheitlich gefährdet.  Shutterstock

STUDIE Häufige Albträume erhöhen das Risiko einer Herzkrankheit. Vor allem Menschen, die unter einer Posttraumatischen Belastungsstörung (PTBS) leiden und deshalb oft schlechte Träume haben, sind durch kardiovaskuläre Erkrankungen gefährdet. Laut den Forschern haben Albträume neben PTBS, Depressione

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.