Schüsse und Explosionen in Khartum

Auch am Freitag stiegen über Sudans Hauptstadt Rauchsäulen auf. Reuters

Auch am Freitag stiegen über Sudans Hauptstadt Rauchsäulen auf. Reuters

Trotz Verlängerung der Waffenruhe wird im Sudan gekämpft.

Khartum Trotz der Verlängerung eines Waffenstillstands zwischen dem sudanesischen Militär und der paramilitärischen Einheit RSF sind am Freitag in der Hauptstadt Khartum und dem benachbarten Omdurman weiter heftiger Beschuss und Explosionen zu hören gewesen.

Das türkische Verteidigungsministerium tei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.