Der Mann, der die Welt veränderte

Beim „Petersburg Dialog“ in Dresden im Oktober 2006 trafen Gorbatschow, der russische Präsident Wladimir Putin, die damalige deutsche Kanzlerin Angela Merkel und der letzte Ministerpräsident der DDR, Lothar de Maizière, aufeinander.  AFP

Beim „Petersburg Dialog“ in Dresden im Oktober 2006 trafen Gorbatschow, der russische Präsident Wladimir Putin, die damalige deutsche Kanzlerin Angela Merkel und der letzte Ministerpräsident der DDR, Lothar de Maizière, aufeinander.  AFP

Trauer um Gorbatschow. Der Ex-Sowjet-Präsident brachte große Reformen auf den Weg.

Moskau Die Welt trauert um einen großen Politiker und Versöhner: Der russische Friedensnobelpreisträger Michail Gorbatschow, einer der Väter der deutschen Einheit, ist tot. Im Alter von 91 Jahren starb der frühere sowjetische Präsident am Dienstagabend nach langer schwerer Krankheit, wie das Zentral

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.