Trump will Prüfung durch neutrale Person

washington Nach der Durchsuchung seines Anwesens durch das FBI wehrt sich der frühere US-Präsident Donald Trump auf rechtlichem Weg gegen das Vorgehen der Behörden. Trumps Anwälte reichten bei einem Gericht in Florida eine Klage ein, mit welcher er unter anderem die Einsetzung eines neutralen Prüfer

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.