Kanzler und Ministerin im ­krisengeschüttelten Libanon

Nehammer und Tanner besuchten die UN-Beobachtermission UNIFIL in Beirut. Das österreichische Kontingent umfasst derzeit 185 Soldatinnen und Soldaten.   APA

Nehammer und Tanner besuchten die UN-Beobachtermission UNIFIL in Beirut. Das österreichische Kontingent umfasst derzeit 185 Soldatinnen und Soldaten.   APA

Beirut Bundeskanzler Karl Nehammer und Verteidigungsministerin Klaudia Tanner (beide ÖVP) haben am Donnerstag zum Abschluss ihrer Nahost-Tour das österreichische Kontingent der UNIFIL-Friedenstruppe im Südlibanon besucht. Seit November 2011 beteiligt sich das Bundesheer an dieser Friedensmission. Ha

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.