„Unverzüglicher“ Beitritt

Sauli Niinistös und Sanna Marins (l.) Regierung entscheiden in der NATO-Frage letztlich gemeinsam.  AFP

Sauli Niinistös und Sanna Marins (l.) Regierung entscheiden in der NATO-Frage letztlich gemeinsam.  AFP

Finnlands Staatsspitze spricht sich für NATO-Mitgliedschaft aus. Russland sieht Bedrohung.

Helsinki, Kopenhagen Der finnische Präsident Sauli Niinistö und Ministerpräsidentin Sanna Marin haben sich für einen „unverzüglichen“ NATO-Beitritt ihres Landes ausgesprochen. In einer gemeinsamen Erklärung befürworteten die beiden am Donnerstag eine Mitgliedschaft in der Militärallianz. Dies würde

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.