Fünf weitere Jahre Macron?

Wahlplakate der unterschiedlichen Kandidaten sind beim Rathaus in der Gemeinde Appily zu sehen.  Reuters

Wahlplakate der unterschiedlichen Kandidaten sind beim Rathaus in der Gemeinde Appily zu sehen.  Reuters

Erste Runde der französischen Präsidentschaftswahl am Sonntag.

paris Ein Wahlkampf, der begeistert, sieht anders aus. Überschattet vom Krieg in der Ukraine schleppt sich der Wettstreit um Frankreichs höchstes Staatsamt dem Ende entgegen. An diesem Sonntag ist die erste Runde, zwei Wochen später womöglich die Entscheidung. In der Stichwahl um den Platz im Élysée

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.