Papst kritisiert „Cancel Culture“

Der Papst hielt am Sonntag eine Messe in der Sixtinischen Kapelle. AFP

Der Papst hielt am Sonntag eine Messe in der Sixtinischen Kapelle. AFP

Franziskus wirft Organisationen „Form der ideologischen Kolonisierung“ vor.

Vatikanstadt Papst Franziskus hat sich gegen zunehmende Einschränkungen der freien Meinungsäußerung gewandt. Er sehe eine „Cancel Culture“ (Kultur des Ausgrenzens), die in immer mehr öffentliche Bereiche vordringe, sagte er am Montag beim Neujahrsempfang der beim Heiligen Stuhl akkreditierten Botsch

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.