Memorial-Zentrum aufgelöst

Anhänger der Menschenrechtsorganisation protestieren in Moskau.  AP

Anhänger der Menschenrechtsorganisation protestieren in Moskau.  AP

moskau Nur einen Tag nach der gerichtlich angeordneten Auflösung der Menschenrechtsorganisation Memorial muss nun deren Zentralstelle samt Archiv in Moskau schließen. Ein Gericht habe am Mittwoch einem entsprechenden Antrag der Staatsanwaltschaft stattgegeben, teilte die russische Justiz mit. Die Or

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.