CDU will Merz als ihren Chef

Berlin In Deutschland soll der frühere Unionsfraktionschef Friedrich Merz nach dem Willen der CDU-Mitglieder neuer Parteivorsitzender werden. Mit 62,1 Prozent bei einer erstmals so durchgeführten Mitglieder-Vorauswahl schlug er Außenpolitiker Norbert Röttgen und den früheren Kanzleramtschef Helge Br

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.