Schwere Vorwürfe gegen Russland

Blinken droht mit Sanktionen.

Blinken droht mit Sanktionen.

USA warnen vor aggressiven Schritten gegen Ukraine. Putin pocht auf Ende der Nato-Osterweiterung.

riga, kiew, moskau US-Außenminister Antony Blinken hat Russland vorgeworfen, aggressive Schritte gegen die Ukraine zu planen. Für diese Pläne gebe es Beweise, sagte Blinken am Mittwoch beim Treffen der Nato-Außenminister in der lettischen Hauptstadt Riga und drohte Moskau für den Fall eines Angriffs

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.