Polen wirft Kommission Erpressung vor

„Wir werden es nicht zulassen, dass unsere gemeinsamen Werte aufs Spiel gesetzt werden“, sagt EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen.  REUTERS

„Wir werden es nicht zulassen, dass unsere gemeinsamen Werte aufs Spiel gesetzt werden“, sagt EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen.  REUTERS

EU-Ministerin Edtstadler sieht neue Dimension erreicht.

Strasburg Die polnische Regierung droht die Europäische Union in eine schwere Krise zu stürzen. Regierungschef Mateusz Morawiecki machte am Dienstag im Straßburger Europaparlament deutlich, dass sein Land im Streit um das Verhältnis von EU-Recht und nationalem Recht nicht einlenken wird. Der nationa

Artikel 101 von 114
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.