Kommentar

Charles E. Ritterband

Bond und Boris

Einmal mehr rettet Daniel Craig als 007 im Auftrag des fiktiven britischen Geheimdienstes die Welt, doch in der realen Welt besteht für die Briten bis auf Weiteres keine Aussicht auf Rettung: Lange Schlangen und Gewaltausbrüche vor geschlossenen Tankstellen, die Londoner Straßen so leer wie Zapfsäul

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.