Putin-Partei siegt

In Russland fand am Sonntag der dritte und letzte Tag der Parlamentswahl statt. Manipulationsvorwürfe stehen im Raum. AP

In Russland fand am Sonntag der dritte und letzte Tag der Parlamentswahl statt. Manipulationsvorwürfe stehen im Raum. AP

Wahl unter Betrugsverdacht. Nawalny-Anhänger ausgeschlossen.

Moskau Bei der Parlamentswahl in Russland liegt die Partei von Präsident Wladimir Putin, „Einiges Russland“, ersten Teilergebnissen und Hochrechnungen zufolge deutlich vorn. Die Wahlkommission sah am Sonntagabend „Einiges Russland“ nach Auszählung von 20 Prozent der Stimmen bei 42,9 Prozent. In erst

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.